#fünffragenamfünften – Februar 2018

Die zauberhafte Luzia Pimpinella hat vor kurzem eine neue Aktion ins Leben gerufen: Jeden Monat beantwortet sie (und jede/r, der/die mitmachen möchte) fünf Fragen über sich selbst. Die Januar-Fragen lagen mir nicht so ganz, aber die Februar-Fragen habe ich alle bereits beim Lesen insgeheim beantwortet. Und deshalb kommen sie hier – ganz ohne große Umschweife – … More #fünffragenamfünften – Februar 2018

[Heimatliebe] Lieblingsrestaurants in Heidelberg und Mannheim

Ich habe das Gefühl, dass ich zur Zeit rumrenne, wie ein aufgeregtes Huhn – ich bin die ganze Zeit auf den Beinen, aber viel rum kommt dabei nichts. Vielleicht täusche ich mich auch – als Superheldin sind es ja die vielen kleinen Dinge, die sich so über den Tag ansammeln – aber so ganz zufrieden … More [Heimatliebe] Lieblingsrestaurants in Heidelberg und Mannheim

Zuhause und daheim? – Wo ist Heimat?

In meiner Studienzeit war klar: zuhause ist da, wo ich wohne, wo meine Freunde sind, mein Lebensmittelpunkt. Daheim (das süddeutsche Zuhause) war für mich dort, wo ich herkomme, wo meine Eltern wohnten, mein alter Musikverein war, dort, wo ein substantieller Teil meines Herzens war. Über die Jahre hat sich das verschoben. Ich war im Ausland, … More Zuhause und daheim? – Wo ist Heimat?

[Alle lieben Pasta] Pasta mit Ofengemüse

Es wird euch vermutlich wenig verwundern, hier ein Pasta-Rezept zu finden. Allein der Name “Frau Spätzle” dürfte ja eine gewisse Pastaliebe vermuten lassen. Ich liebe Nudeln wirklich über alles. Als ich also von der “Alle lieben Pasta”-Aktion auf einem der deutschsprachigen Blogs, dem ich schon am längsten folge, las, war ich sofort hin und weg. … More [Alle lieben Pasta] Pasta mit Ofengemüse

Vom richtig(en) Essen.

Es ist Januar und wer hatte nicht schon einmal diesen einen hehren Neujahrsvorsatz, abzunehmen, weniger oder gesünder zu essen oder gar seine/ihre Ernährung komplett umzustellen?  Im Vergleich zu noch vor ein paar Jahren ist das heutzutage zugleich einfacher und komplizierter geworden. Einfacher, weil es mittlerweile viele leckere gesunde (oder vegane/vegetarische/paleo/glutenfreie/lactosefreien you name it) Alternativen und … More Vom richtig(en) Essen.

Back to the roots.

Seit einiger Zeit bin ich nun schon am Überlegen: Was soll aus diesem Blog werden? Viel ist ja nicht passiert auf diesen Seiten im letzten Jahr. Die einzige Konstante waren die monatlichen Check-ins, aber die waren irgendwie doch nur für mich und hatten für andere Menschen vermutlich einen recht geringen Informationsgehalt. Zu anderem Content bin … More Back to the roots.